Anfang 2106 ist die auxilis GmbH nach Leipzig gezogen.

Besaßen wir in der Vergangenheit ein eigenes Büro haben wir uns bewusst, mit dem Standortwechsel nach Leipzig, für einen Coworking Space und nach entsprechender Marktanalyse für das Basislager entschieden.

 

Was ist ein Coworking Space?

Ein Coworking Space stellt Arbeitsplätze und Infrastruktur (Netzwerk, Drucker, Scanner, Fax, Telefon, Beamer, Besprechungsräume) zur Verfügung und ermöglicht laut Wikipedia die Bildung einer Gemeinschaft („Community“), welche mittels gemeinsamer Veranstaltungen, Workshops und weiterer Aktivitäten gestärkt werden kann. Dabei bleibt die Nutzung jedoch stets unverbindlich und zeitlich flexibel.

 

Genau so verhält es sich auch im Basislager, gleichzeitig ist für Getränke und einen sauberen Arbeitsplatz gesorgt. Das weiß man zu schätzen, wenn man vorher ein Büro in Eigenregie betrieben hat. Und dann ist da noch die Lage, fast im Stadtzentrum (Peterssteinweg 14, gegenüber der LVZ).

 

Zudem gibt es viele spannende Ideen die andere Coworker vor Ort umsetzen, so dass ein Austausch Synergien und neue Anregungen bringt. Es ist dieser Spirit, der das Arbeiten in einem Coworking Space facettenreich macht.

 

Arbeiten Sie in einem mittelständischen Unternehmen oder einem Konzern und möchten, dass auch Ihrer Mitarbeiter den Spirit mal spüren? Dazu muß man nicht ins Silicon Valley reisen. Man kann auch einfach an der Leipziger Startup Safari vom 12. bis 13. Mai teilnehmen.